Das Orchester   



  

  

  

  

  

  

  

  


Das Kammerorchester Bothfeld wurde im Jahr 2005 gegründet, die künstlerische Leitung hat Sabine Lauer. Inzwischen hat es sich zu einem qualifizierten Klangkörper entwickelt und konzertiert regelmäßig mit z.T. namhaften Solisten. Das etwa 25-köpfige Streichorchester, bestehend aus engagierten Laien und Profis aller Altersgruppen, arbeitet im Rahmen von Projekten auch gerne mit Chören und/oder Bläsern zusammen. Ziel ist es, Werke verschiedener Epochen zu erarbeiten und aufzuführen.

Zu hören ist das Orchester regelmäßig auf dem Weihnachtsmarkt der Waldorfschule Bothfeld und des Stadtteiles Bothfeld, außerdem mal bei der Fête-de-la-musique, der Marktmusik Hildesheim-Lamberti, zum Chorjubiläum der Kantorei Sankt Nicolai Bothfeld u.a. Einmal im Jahr findet ein großes Konzert statt, dieses meist in der Sankt Nicolaikirche Bothfeld, und ein weiteres in der Region.

Wir treffen uns zum Proben dreimal im Monat montags von 18:30 - 20:00 Uhr im Kleinklassen-Eurythmieraum der Waldorfschule Bothfeld, Weidkampshaide 17. Nach Absprache sind auch nur einzelne oder mehrere Stimmgruppen eingeladen.

Zum Anlass unseres Auftrittes bei der "Fête-de-la-Musique" Hannover 2012 wurde ein kleines Video über uns gedreht !

Weitere Mitspieler sind herzlich willkommen!


Foto: Stellmach & Friesen

Sie finden uns auch auf   Facebook

Text über das Orchester zum Ausdrucken

Stand 28. 07. 2017